Dry and Heavy

Full contact

(Green Tea Rec.)

(tuff)"Full Contact" ist das zweite Werk der unbeugsamen Reggae -Japaner, die - ich habe es bei ihrem Konzert in Berlin mit eigenen Ohren gehört - von "Leggae" singen. Die riddim -section kommt von Audio Active, die Sounds aus der Tradition von On-U und so ist es vielleicht auch kein Wunder, dass der grosse Adrian Sherwood gesagt hat: "Dry & Heavy" ist die beste Reggae Band seit Black Uhuru!" So weit würde ich nicht gehen, aber wer (wie auch ich ) auf superfette Dub-Sounds, Armageddon Bässe, mitreissenden Gesang und eine leichte Augustus Pablo
Melancholie steht, der MUSS diese Platte haben!

Faszinierend ist übrigens die Tatsache, dass "Dry & Heavy" ihren Sound auch live genauso dick hinbekommen. Der visuelle Eindruck allerdings verstört: Die sehen einfach so verdammt verbissen konzentriert aus! Anyway - wie singt Ao Inoue auf Rumbling?

"Im in a leggae,leggae,leggae mood..."
Dubsolution sagt: Kaufen
Stand vom Juli 2000

review © Andreas "Admiral Tuff" Müller for the reggaenode

Die Seite zur Musik: www.reggaenode.de/music Copyright © dieses Textes liegt bei Reggaenode.de! Bitte das Impressum beachten!