Dubmatix

Champion Sound Clash

Label/Vertrieb über: Soul Stepper Sound / Veröffentlichung: 28.05.2004 bei amazon.de zu kaufen

(redI) - Käme dieses Album aus dem französischsprachigen Teil Kanadas, hätte ich eine musikalische Brücke zu französischen Projekten wie "Peuple De L'Herbe" oder "Hightone" schlagen können. Dubmatix hingegen kommt aus Toronto und so bleibt die einzige traurige Gemeinsamkeit der quasi nicht existente Bekanntheitsgrad in unseren Gefilden. Das ist aber auch schon das einzig traurige an dieser Geschichte. Musikalisch bietet "Champion Sound Clash" ein frisch und frech von der Leber weggespieltes Panoptikum aller für Dubheadz relevanten Musikstile: Roots-Reggae, "Club-Reggae" und Electro-Dub weist das Label-Info aus. Mal mehr für den Kopf, mal für die Beine, aber immer auf höchstem Niveau! Stilistisch erinnert mich dieses Album am ehesten an Zion Train's letzten Wurf "Original Sounds of the Zion" und bei den "Club-Reggae" Nummern an den adrenalinhaltigen Sound des Overproof Soundsystem. Hier sei "Journey to the Center of Dub" als Anspieltipp empfohlen. Ein absoluter Killer! Doch gibt es noch wesentlich mehr zu entdecken, z.B. lässigen Bossa-Dub bei "Island Sun", süße Dub-Rockers im Pablo/Tubby-Style und Downbeat-Soundz die jedem "Chill-Out"-Sampler zur Ehre gereichen würden. Dubmatix fungiert als Produzent, Mixer und Musiker in Personalunion und das i-Tüpfelchen liefern die tollen Gastsänger und -DJ's. Einlegen und wohlfühlen. True Champion Sound, fe real!

Weitere Informationen:

Getextet im Juli 2004

review (c) Torsten "Red I" Sarfert für reggaenode.de

Die Seite zur Musik: www.reggaenode.de/music Copyright dieses Textes liegt bei Reggaenode.de! Bitte das Impressum beachten!