Gaudi - Nusrat Fateh Ali Khan

Dub Qawwali

Label/Vertrieb über: Exil, Six Degrees / Veröffentlichung: 14.09.2007 bei amazon.de zu kaufen

(peterB) - Bei den wenigsten Reggae-Heads wird Nusrat Fateh Ali Khan ganz oben auf der Playlist auftauchen, wenn er überhaupt bekannt ist ... Nusrat Fateh Ali Khan war ein pakistanischer Musiker, der wie kein anderer Sufi-Gesänge, genauer "Qawwali"-Musik, in die Welt getragen hat. Seine Stimme hat bis zu seinem Tod 1997 die Welt fasziniert, obwohl Gesang und Musik mindestens so weit von unseren gelangweilten westlichen Ohren sind, wie Pakistan räumlich und kulturell von Europa. Mit seiner genialen Stimme, der eindrucksvollen und gerne ungewohnten Musik hat Khan die asiatische Musik der Welt zugänglich gemacht - ohne sie oder sich anzupassen!

Anlässlich des 10. Todestages hat sich der Londoner Produzent Gaudi mit alten Werken Khans auseinandersetzen dürfen und diesen mit einem sanften Dub-Gerüst eine neue musikalische Basis gegeben. Als ich von diesem Album gehört hab, dachte ich "geht doch gar nicht", wie kann man die zutiefst traditionelle Musik Khans mit tiefen Bässen und Riddims kombinieren? Aber Gaudi hat genau diese Gratwanderung geschafft, mit viel Fingerspitzengefühl diesen fantastischen Klängen ein neues Leben zu geben. Solche Kunstwerke kann man entweder nur im Original erschaffen oder mit einem sehr guten Dub-Produzenten. Respect!

Zitat aus der Nominierungsschrift für den 2008 BBC Radio 3 Awards for World Music: Gaudiís understanding of Jamaican dub technology lets him build an epic soundscape around Khanís magisterial voice. Dub Qawwali takes the legendary art of Nusrat Fateh Ali Khan into new musical territory.

Weitere Informationen:

Getextet im April 2008

review (c) Peter Beckhaus für reggaenode.de

Die Seite zur Musik: www.reggaenode.de/music Copyright © dieses Textes liegt bei Reggaenode.de! Bitte das Impressum beachten!