Sam Gilly's House of Riddim

presents ...

Label/Vertrieb über: Soulfire Artists, Rough Trade / Veröffentlichung: 04/2004 bei amazon.de zu kaufen

(peterB) - Lange schon stand diese CD in meinem Regal und hatte sich sorgfältig zwischen anderen versteckt, welche Gemeinheit! Die Österreichische Band "House of Riddim" hat doch mit diesem Album ein exzellentes Werk hingelegt, in dem sie ihre Qualitäten als klassische Reggae Backing Band unter Beweis stellen! Gemeinsam mit zahlreichen Artists der Deutschen und Österreichischen Reggae-Posse wurde dieses Album in Sessions aufgenommen, ein richtiges Musikprojekt ist draus geworden, das im Sommer 2004 auch auf einigen Festivals begeistert gefeiert wurde: Bekannte Namen sind am Start mit Natty Flo, Uwe Banton (Movements), Ganjaman, Jahcoustix und vielen mehr. Satter Roots Reggae wird hier von der Crew gezaubert und die Posse singt dazu, eine gegenseitige Huldigung von Band und Singer. Super Album, wenn man die Chance kriegt irgendwelche Combinations mit HoR in Konzerten zu erleben: Noch besser! Und das Versprechen auf der BandHomepage für 2005 ein "Queens" Album zu machen - was will man mehr???

Weitere Informationen:

Getextet im Januar 2005

review (c) Peter Beckhaus für reggaenode.de

Die Seite zur Musik: www.reggaenode.de/music Copyright dieses Textes liegt bei Reggaenode.de! Bitte das Impressum beachten!