Irie Revoltes

Voyage

Label/Vertrieb über: Skycap Records, rough trade / Veröffentlichung: 24.03.2006 bei amazon.de zu kaufen

(peterB) - Im großen Wust der Veröffentlichungen deutscher Reggae-Künstler fällt es inzwischen reichlich schwer, echte Spezialitäten herauszufinden. Eine Besonderheit ist die Heidelberger Band "Irie Révoltés", die nicht nur durch die vielen "é" im Namen recht frankophon daher kommen. Die Revoluzer jedenfalls präsentieren sich auf "Voyage" immer auf der Reise zwischen den Sprachen und den Stilen. Sprachlich dominiert Französisch deutlich das Album, Deutsch rutscht eher dazwischen. Aber trotzdem wirkt dies eben nicht fremd oder aufgesetzt sondern grundehrlich, starke intelligente Texte, die mal anklagen oder einfach mal in den Arm nehmen. Aufständisch aber Irie - das ist das Band-Motto, das sich auch durch den quietschfidelen Sound von Roots bis Hip Hop in diesem rundum gelungenen Album manifestiert wurde.

Großer Respekt für ein starkes Album!

Weitere Informationen:

Getextet im Oktober 2006

review (c) Peter Beckhaus für reggaenode.de

Die Seite zur Musik: www.reggaenode.de/music Copyright dieses Textes liegt bei Reggaenode.de! Bitte das Impressum beachten!